28209 Bremen

Telefonisch für Sie da

Kostenlos & unverbindlich

Weser Immobilien Kontor Lexikon

trenner.png

Notarielle Beurkundung

Die notarielle Beurkundung ist in Deutschland oft die Voraussetzung, damit Willenserklärungen oder Verträge tatsächlich wirksam sind. Auch bei Immobiliengeschäften ist eine Beurkundung von einem Notar erforderlich, da diese im BGB § 311b Absatz 1 beim Immobilienkaufvertrag zwischen Käufer und Verkäufer gesetzlich vorgeschrieben ist.

Weser Immobilien Kontor Lexikon

Struckmann
Immobilien
Lexikon

In nur 4 Schritten:
Kostenlose Objektbewertung

Sie sind Eigentümer einer Immobilie und denken über deren Verkauf nach? Dann geben wir Ihnen im ersten Schritt gerne eine Objektbewertung an die Hand – kostenlos & unverbindlich.