28209 Bremen

Telefonisch für Sie da

Kostenlos & unverbindlich

Weser Immobilien Kontor Lexikon

trenner.png

Hypothek

Die Hypothek auf einer Immobilie dient der Bank als Pfand bei der Vergabe eines Darlehens. Die Person, die die Hypothek in Anspruch nimmt, gibt die Rechte an seiner Immobilie an den Darlehensgeber ab und erhält dafür das Darlehen. Mit der Eintragung im Grundbuch sichert sich die Bank gegen Zahlungsausfälle ab. Damit ist gemeint, dass die Bank das Haus in die Zwangsversteigerung geben kann, um ihr Geld zurückzubekommen, wenn es zum Zahlungsverzug kommt. Wenn das Darlehen komplett getilgt ist, kann der Eigentümer die Löschung der im Grundbuch eingetragenen Hypothek beantragen.

Weser Immobilien Kontor Lexikon

Struckmann
Immobilien
Lexikon

In nur 4 Schritten:
Kostenlose Objektbewertung

Sie sind Eigentümer einer Immobilie und denken über deren Verkauf nach? Dann geben wir Ihnen im ersten Schritt gerne eine Objektbewertung an die Hand – kostenlos & unverbindlich.