28209 Bremen

Telefonisch für Sie da

Kostenlos & unverbindlich

Weser Immobilien Kontor Lexikon

trenner.png

Grundriss

Der Grundriss ist eine zeichnerische, zweidimensionale Darstellung einer Immobilie, die Informationen über die Größen- und Raumverhältnisse eines Objekts liefert. Insbesondere für die Objektanalyse gehören sowohl der Grundriss als auch der Bauplan zu den wichtigen Informationsgrundlagen.

Der Grundriss zeigt einzelne Stockwerke des Gebäudes horizontal aus der Vogelperspektive. In der Regel erfolgt der horizontale Einschnitt einen Meter über dem Fußboden, damit nicht nur die tragenden und nicht-tragenden Innen- und Außenwände, sondern auch wichtige Details wie die Lage der Fenster zu sehen sind. Der Begriff „Grundriss“ wird nicht nur für die Zeichnung der räumlichen Gegebenheiten verwendet, sondern bezeichnet ebenfalls die räumlichen Verhältnisse, wodurch der Grundriss auch auf die Lage und die Größe der Räume innerhalb eines Gebäudes verweisen kann.

Ein fehlender Grundriss kann beim Bauordnungsamt angefragt werden. Bei einer Objektbesichtigung sollten Grundriss und die tatsächlichen Verhältnisse immer nochmal überprüft werden.

Weser Immobilien Kontor Lexikon

Struckmann
Immobilien
Lexikon

In nur 4 Schritten:
Kostenlose Objektbewertung

Sie sind Eigentümer einer Immobilie und denken über deren Verkauf nach? Dann geben wir Ihnen im ersten Schritt gerne eine Objektbewertung an die Hand – kostenlos & unverbindlich.