28209 Bremen

Telefonisch für Sie da

Kostenlos & unverbindlich

Weser Immobilien Kontor Lexikon

trenner.png

Grundbuchauszug

Als Grundbuchauszug ist eine Kopie aller zu einem Grundstück vorhandenen Grundbucheintragungen definiert. Dieser Auszug aus dem Grundbuch ist beim zuständigen Amtsgericht einsehbar. Das Einsehen ist nach §12 der Grundbuchverordnung (GBO) aber nur dann möglich, wenn es sich um ein sogenanntes berechtigtes Interesse zur Einsicht handelt. Bei Interesse an einer Immobilie ist ein Auszug aus dem Grundbuch zuerst für die Beleihungsprüfung notwendig. Dann kann es beim zuständigen Grundbuchamt angefordert werden. Der Grundbuchauszug gilt allerdings nicht als beglaubigtes Dokument.

Weser Immobilien Kontor Lexikon

Struckmann
Immobilien
Lexikon

In nur 4 Schritten:
Kostenlose Objektbewertung

Sie sind Eigentümer einer Immobilie und denken über deren Verkauf nach? Dann geben wir Ihnen im ersten Schritt gerne eine Objektbewertung an die Hand – kostenlos & unverbindlich.