28209 Bremen

Telefonisch für Sie da

Kostenlos & unverbindlich

Weser Immobilien Kontor Lexikon

trenner.png

Abzahlungs- bzw. Ratendarlehen

Ein Abzahlungsdarlehen ist eine Möglichkeit zur Finanzierung einer Immobilie. Der Unterschied zu anderen Darlehensarten ist hier, dass der monatliche Rückzahlungsbetrag konstant ist. Die Gesamtrate des Kredits hingegen setzt sich aus Zins und Tilgung zusammen. Der Grund dafür ist, dass der Zinsanteil mit zunehmender Laufzeit immer weiter abnimmt, weil das Darlehen laufend abbezahlt wird. Beim Ratendarlehen wird jährlich eine Rate gezahlt, die sich aus einem gleichbleibenden Tilgungsanteil und einem pro Jahr immer weiter sinkenden Zinsanteil zusammensetzt. Ein Abzahlungs- oder Ratendarlehen wird also in gleichmäßigen Raten abbezahlt. Mit jeder Tilgung sinkt die Belastung, was daran liegt, dass Zinsen immer nur auf die noch bestehende Restschuld gezahlt werden. Die Höhe der Tilgung bleibt hier immer gleich.

Weser Immobilien Kontor Lexikon

Struckmann
Immobilien
Lexikon

In nur 4 Schritten:
Kostenlose Objektbewertung

Sie sind Eigentümer einer Immobilie und denken über deren Verkauf nach? Dann geben wir Ihnen im ersten Schritt gerne eine Objektbewertung an die Hand – kostenlos & unverbindlich.